Duales Studium Lebensmittelsicherheit (B.Sc.)

Wie lange dauert das Studium?

Das duale Studium findet in Kooperation mit der Berufsakademie in Sachsen und parallel in unserer Produktion statt. Die Dauer des Studiums beträgt 6 Semester (3 Jahre).

Was macht man während des dualen Studiums?

Das duale Studium vermittelt sowohl theoretische Kenntnisse sowie praktische Wissenserweiterungen, welche auf praktische Sachverhalte angewandt werden. Zu den Studienmodulen zählen:

  • Naturwissenschaftliche Grundlagen (Chemie, Physik, Biologie)
  • Mathematik, Statistik, Informationstechnologien
  • Lebensmittelmikrobiologie und Lebensmittelhygiene
  • Lebensmittelsensorik
  • Lebensmittelchemie und Lebensmittelanalytik
  • Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement
  • Recht und Lebensmittelrecht
  • Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen und Managementtechniken
  • Englisch, Soziale Kompetenz, Wissenschaftliches Arbeiten

Weitere Informationen zum dualen Studium Lebensmittelsicherheit an der BA Plauen findest du hier.

Das bringst du mit

  • eine Hochschulzugangsberechtigung (z.B. durch allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife)
  • gute bis sehr gute Kenntnisse in Mathematik, Chemie und Biologie
  • Interesse an Rohstoffen und Backwaren
  • Organisationstalent, Kommunikationsstärke und Spaß an der Übernahme von Verantwortung
  • Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit
  • ausgeprägtes Verständnis für Hygiene und Sauberkeit
  • Verantwortungsbewusstsein und Engagement
  • körperliche Belastbarkeit

Wir haben Dein Interesse geweckt?

Dann mach es schnell und unkompliziert, indem du ganz einfach unser Online-Bewerbungsformular nutzt. Formular ausfüllen, Unterlagen hochladen und Bewerbung losschicken. So einfach und unkompliziert.

Oder du schickst uns deine Bewerbung per E-Mail an bewerbung@backhaus-kutzer.de oder postalisch an folgende Adresse:

Backhaus Kutzer GmbH
Fockenfelder Weg 1
95692 Konnersreuth
Deutschland